Gemeinnütziger Verein Kücknitz e. V.

Suchen

Drucken

Führung "Arbeitswelt und Geschichte des Hochofenwerks"

Veranstaltung

Titel:
Führung "Arbeitswelt und Geschichte des Hochofenwerks"
Wann:
So, 5. August 2018, 11:00 h
Wo:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt - Herrenwyk,
Kategorien:
Museum , Führung , Standard

Beschreibung

Führung durch die Ausstellung
"Arbeitswelt und Geschichte des Hochofenwerks"

Die Geschichte des Werkes ist nicht nur eine Geschichte mit Zahlen und Fakten, sondern auch eine Geschichte der Menschen, die dort unter schwersten Bedingungen gearbeitet haben. Der Lebensrhythmus der Arbeiter und der Familien wurde bestimmt durch  die technischen Abläufe im Werk, rund um die Uhr, im Schichtbetrieb, jeden Tag im Jahr. Die Arbeitsbedingungen waren demnach abhängig von der technischen Entwicklung, vom sich weiter entwickelnden Gedanken über die Notwendigkeit von Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz.

Die Führung beantwortet daneben die Frage nach dem Warum des Standortes: Warum entstand gerade hier an der Trave das Werk, wo es doch hier keine entsprechenden Rohstoffe gab? Woher kamen die vielen notwendigen Arbeitskräfte in diese Region, die nicht stark besiedelt gewesen ist? 

Durch diesen Teil des Industriemuseums führt Helga Martens, Vorsitzende des Vereins für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Preis: Erwachsene: 7 € / Kinder & Jugendliche / 6-16 Jahre: 2 €  / 16-18 Jahre: 5 €

Veranstalter: Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk


Veranstaltungsort

Standort:
Industriemuseum Geschichtswerkstatt - Webseite
Straße:
Kokerstr. 1-3
Stadt:
Herrenwyk